AgroCleanTech Verein d  
  Newsletter September 2017  
 
 

Von Fördermassnahmen profitieren & Stromverbrauch senken!

Milchkuehlung komp   

Wärmerückgewinnung & Frequenzumrichter
Mit einer Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung und einem Frequenzumrichter für Vakuumpumpen bei Melkmaschinen lassen sich Strom und damit Kosten sparen.
Landwirte können eine Offerte bei ihrem Installateur einholen und Fördergelder bei uns beantragen!

Mehr Informationen:

Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung

Leistungsgesteuerte Vakuumpumpen bei Melkmaschinen

 

Beneidenswerte Kuehe komp  

Klimafreundliche Milchproduktionssysteme in der Schweiz
Gemäss der Fachtagung «Systemvergleich Milchproduktion Hohenrain II» ist die Ressourceneffizienz und Ökobilanz von Vollweidesystemen tendenziell etwas besser als bei kraftfutterbetonteren Systemen, insbesondere bezogen auf die Nutzfläche. Wichtig ist jedoch festzustellen, dass die Streuung unter den Betrieben des gleichen Systems grösser ist, als der Unterschied zwischen den Systemen.
Mehr

 

Mist komp  

Grosse Energiepotenziale schlummern in ungenutztem Holz und Hofdünger
Das Potenzial für die Energiegewinnung aus Biomasse ist gross. Etwa 45% der Schweizer Biomasse sind ungenutzt. Mit neuen Verfahren versuchen verschiedene Fachhochschulen den Ertrag von Biomethan aus der Vergärung von Rindergülle zu steigern. Neue Substrate werden vor allem bei biogenen Industrieabfällen geortet. Mehr

Agri Bio Val: Elf Landwirte versorgen eine Region mit erneuerbarer Energie
Mit Biogas, Fernwärmenetz und Photovoltaik liefern elf Landwirte der Region Fleurier im Kanton Neuenburg Strom für 260 Haushalte und Wärme für 100 Haushalte. Das Unternehmen nutzt einheimisches Holz für die Fernwärme-Anlage, organische Abfälle für die Biogasanlage und die Energie der Sonne auf einer Fläche von 9 Quadratmetern. Damit können etwa 200‘000 Liter Heizöl ersetzt werden.
Mehr

 

Walliser Stadel vor Gletscher komp  

Herausforderung Klimawandel
Die Durchschnittstemperatur in der Schweiz ist seit 1864 im Schnitt um mehr als 2 °C gestiegen. Die Folgen davon äussern sich in lokaler Wasserknappheit, Wärmeinseln in Städten und instabiler werdenden Bergflanken in Alpentälern. Neben Massnahmen zur Reduzierung der Treibhausgase werden Anpassungsstrategien an das veränderte Klima zunehmend wichtiger. Mehr

Brennpunkt Klima Schweiz: kurz erklärt
In einem neu erschienenen Faktenblatt erklärt die Organisation ProClim Anpassungsstrategien und Möglichkeiten der CO2-Reduktion in der Schweiz.
Mehr

 

PV Beuggen Seewen komp  

Energiestrategie 2050: Was ändert sich für KEV-Bezüger?
KEV-Bezüger haben neu die Möglichkeit ihren Stromvermarkter zu wählen und können sich je nach Anlagegrösse für das Referenzmarktpreis- oder das Direktvermarktungssystem entscheiden. In beiden Fällen bietet Fleco Power Lösungen, die extra auf Landwirtschaftsbetriebe zugeschnitten sind. Mehr

Kein Monopol auf Lastgangmessungen
Wie der Verband unabhängiger Energieerzeuger in einem Sondernewsletter berichtet, entschied das Bundesgericht zu Gunsten der Swiss Metering AG, dass Lastgangmessungen auch von Drittanbietern durchgeführt werden können und nicht den EW’s vorbehalten sind. Die Swiss Metering AG kämpfte seit mehr als zwei Jahren für einen Bündner Bauern, der die EW Tarife infrage stellte.
Mehr

 

EuK Resultat komp

 

Energie- und Klimacheck auf Tour!
Besuchen Sie vom 12.-22. Oktober 2017 die Sonderschau PubliFarm an der OLMA und machen Sie den kostenlosen Energie- und Klimacheck. Senden Sie uns Ihr Resultat und nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil. Am 15. Dezember verlosen wir das letzte der drei iPads!


Oder schauen Sie vom 23.-26. NovembeLogo Suisse Tier Kuh kompr 2017 in Halle 1 an unserem Stand B 143 an der Suisse Tier vorbei, um an unserer Sonderverlosung teilzunehmen!

Zum Check

Wettbewerb

Innovationspreis Berner Landwirtschaft
Im Rahmen des Pilotprojekts landwirtschaftliche Energieberatung des Kantons Bern ist ein Innovationspreis für energie- und klimaeffiziente Massnahmen ausgeschreiben. Mehr

Agenda

Landwirtschaftliche Biogasanlagen und Energiestrategie 2050, 16.09.2017, Altishofen Mehr

Wie aus Holz und Stroh Chemikalien und Treibstoffe werden, 22.09.2017, Zollikofen Mehr

Modulare Kleinanlagen in der Landwirtschaft, 10.10.2017, Loveresse Mehr

Landwirtschaft zwischen Hightech & Klimaschutz, 03.11.2017, Luzern Mehr

10. Agroscope Ökobilanztagung, 23.11.2017, Standort Reckenholz, Zürich Mehr

Suisse Tier mit Stand von AgroCleanTech, 24.-26.11.2017, Luzern Mehr

AgroCleanTech-Tagung
Nahrungsmittelproduktion und Landwirtschaftlicher Klimaschutz, 05.12.2017, Bern

Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten? Bitte senden Sie uns eine Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
www.agrocleantech.ch  | Tel. +41 (0)56 462 50 15message