Ab November startet AgroCleanTech ein Förderprogramm für Wärmepumpenboiler. Milchviehbetriebe brauchen viel Strom für die Warmwasseraufbereitung. Mit einem Wärmepumpenboiler kann dieser Stromverbrauch halbiert werden. Voraussetzung für eine Teilnahme am Programm ist ein Warmwasserverbrauch von mindestens 200 l / Tag.

Das Forschungsprojekt "Black goes Green" der Stadt Zürich will zusammen mit dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL wissenschaftliche Daten zur Wirkung von Pflanzenkohlen ermitteln. 

Damit die Schweiz ihr Netto-Null-Ziel bis 2050 erreichen kann, werden neben Reduktionsmassnahmen auch Treibhausgas (THG)-Senken nötig sein. Die Landwirtschaft könnte einen erheblichen Beitrag an diese Senken leisten. An der 6. AgroCleanTech-Tagung wurden mögliche Ansätze für landwirtschaftliche THG-Senken diskutiert.

Seite 1 von 20

27
Jan
Agroscope oder online
-
Zürich

Mitglieder

Mitglied werden

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

© 2017 Agrocleantech